Was lernen Sie im Zentrum für Emotionale Intelligenz?2018-10-17T20:59:04+00:00

Wobei wir Ihnen helfen…

KONTAKT

…Ihr Weg zu mehr innerer Klarheit,

empathischer Kommunikation,

und psychischer Widerstandskraft (Resilienz)…

Verstehen.

Alles in Ihrem Leben geschieht aufgrund von Emotionen.

Jede Entscheidung, die Sie treffen und jede Handlung, die Sie ausführen fusst schlussendlich auf der Idee, dass Sie sich entweder besser fühlen oder dass Sie sich nicht schlecht fühlen.

Erfahren Sie, welchen Einfluß Gefühle auf Ihrem Körper, auf Ihre Kommunikation, Ihre Entscheidungen und auf Ihre Mitmenschen haben.

Der optimale Umgang mit Ihren eigenen Emotionen kann sich positiv auf Ihre direkte und indirekte Umwelt übertragen, genauso wie innerer Stress Beziehungen und Entscheidungen belasten kann.

Durch die vermittelten Inhalte, Vorträge und Übungen lernen Sie, welche Hirnbereiche Sie mit welchen Tätigkeiten und Übungen aktivieren können, damit Sie Ihre eigenen und die Emotionen anderer besser wahrnehmen und optimaler darauf reagieren können.

Dadurch können Sie sich selbst und Menschen besser einschätzen, Ihre Gefühle angemessen ausdrücken, Beziehungen optimal gestalten und sich selbst in unruhigen Situationen konzentriert, ruhig und klar halten.

Üben.

Unsere Übungs- und Feedbackrunden helfen Teilnehmern, Selbstwahrnehmung, Selbstkontrolle und Selbststeuerung zu stärken, um innere Ruhe, geistige Klarheit und bessere Kommunikation zu erlangen.

Mehr Resilienz, bessere Konzentration, mehr Umsichtigkeit bei Entscheidungen, klare, empathische und effektive Kommunikation und weniger Konflikte sind die Effekte.

Achtsamkeit.

Achtsamkeit – auch als „Mindfulness“ bekannt, ist eine Kernkompetenz der Emotionalen Intelligenz. Neben der Fähigkeit, im Alltag im Hier und Jetzt zu ruhen, bewirken unsere Elemente der Achtsamkeitsmeditation eine Steigerung Ihrer Konzentration, gedanklicher Ruhe und innerer Klarheit.

Aufgrund der neuroplastischen Wirkung, kommt es – über einen längeren Zeitraum ausgeführt – zu Anpassungen der neurologischen Verarbeitung. Dadurch entsteht mehr Ruhe und Gelassenheit im alltaäglichen Umgang.

Gerade Führungskräfte und Teams lernen Ihre Kräfte zu schonen, gesünder zu bleiben und mehr Spaß an der Arbeit zu haben.

Achtsame Kommunikation.

Achtsame Kommunikation ist die Fähigkeit dem Gegenüber angemessen, klar und empathisch zu begegnen. In unseren Übungen und Feedbackrunden lernen Sie, das Verhalten sowie die Bedürfnislage Ihres Gegenübers in kürzester Zeit richtig zu verstehen.

Über unsere Tools der achtsamen Kommunikation gelingt es Ihnen, geistig anwesender zu sein und leichter aus kommunikativen Kämpfen auszusteigen.

Dadurch können Sie ein Maximum an Zufriedenheit und Glück in Ihren Beziehungen erfahren.

Körperbewusstein.

Grundlage der Emotionalen Intelligenz ist, neben Lebenserfahrungen und lernbaren Tools, auch Ihr biologisches Ich. Das biologische Ich entsteht aus Hirnfunktionen, Botenstoffen und Stoffwechselprozessen. Diese bilden die Basis Ihrer geistigen Energie, Ihrer Neugier, Ihrer Durchsetzungsstärke, Ihrer Bindungsfähigkeit und Ihrer Gesundheit.

Unsere Vorträge und Übungen helfen dabei, die richtigen Prozesse und Hirnfunktionen zu aktivieren sowie Ihr Körperbewusstsein zu fördern.

Dadurch können Sie besser regenerieren, mit Ihrer Energie haushalten und Ihre Gesundheit stärken.